Wohn- und Geschäftshaus

Location
Frankfurt am Main - Bockenheim
Fertigstellung
10/2021

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Frankfurt am Main, im Stadtteil Bockenheim. 

Die Leipziger Straße bietet einen bunten, multikulturellen Mix kleiner Geschäfte. Extravagante Geschäfte wie kleine Designerschmuckläden und Esoterikbuchhandlungen mischen sich mit türkischen Gemüsemärkten. Besonderen Charme besitzen vor allem die Hinterhöfe, in denen unter anderem eine alte Traditions-Kaffeerösterei und eine Weinhandlung zu finden sind.

Im Hinterhof der Leipziger-Straße Nr.34 entstehen im Zuge einer Nachverdichtung 7 Mietwohnungen zum Teil als Maisonetten und ein Penthaus über zwei Geschosse mit Roofgarden. Im Erdgeschoss des 5-geschossigen Neubaus entstehen 3 Gewerbeeinheiten und eine Garage mit 6 Stellplätzen. Ein ansprechend gestalteter Innenhof lädt zum Verweilen ein. Die Erschließung erfolgt durch die Hofeinfahrt des Vorderhauses. Das Gebäude ist im Grundriss L-förmig. 3 Wohnungen im nördlichen Gebäudeteil werden über ein separates Treppenhaus mit Aufzug erschlossen.

Das Gebäude wird rückwärtig, als Grenzbebauung entlang der vorhandenen Brandwände der angrenzenden Nachbarbebauungen im Hinterhof der Liegenschaft errichtet.