HOLIK ZILLESSEN ARCHITEKTEN

10001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-0110001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-0210001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-0410001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-0510001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-0610001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-0710001B-Zaun-frankfurt-china-consulate-03

Chinesisches Konsulat – Sicherheitszaun

Chinesisches Konsulat Sicherheitszaun, Liederbach

Im Rahmen des Projekts des Chinesischen Konsulats in Liederbach am Taunus wurde ebenfalls die Errichtung eines Sicherheitszauns beauftragt. Der über 500 Meter lange Sicherheitszaun umschließt das Grundstück um die unter Denkmalschutz stehende Villa im Park, dem heutigen Sitz der Außenhandels- und Wirtschaftsabteilung des Chinesischen Generalkonsulats. Die Planung erfolgte in enger Abstimmung mit der Landesdenkmalpflege. Die Generalplanung hatte HOLIK ZILLLESSEN ARCHITEKTEN inne, während die Ausführung auf Wunsch des Auftraggebers durch einen chinesischen Generalunternehmer erfolgte.


Projektdaten:

Leistungsphasen (HOAI):

1-9, Generalplanung

Bruttogeschossfläche:

12.000 qm

Baubeginn:

08/2010

Fertigstellung:

04/2011

Auftraggeber:

Economic Department of Gerneral Consulate of China in Frankfurt am Main

Projektteam:

Elmar Zillessen, Miriam Krenzke, Rüdiger Grünwald